Mein Terminkalender

Nächste Auftritte:

 

28./29. Oktober 2022 Kolumination auf dem Säntis

11. November 2022 Kulturzentrum Höngg mit Weibel/Weiss (20 Uhr)

19. Dezember 2022 Hirschenschür, Hohentannen, Solo

 

Leider verpasst:

24. September 2022 Käch-Schür, Oberdorf mit Weibel/Weiss

16. September 2022 Kultur am Chapf, Eichberg, Solo

11. September 2022 Wort zum Sonntag, 750 Jahre Gais

10. September 2022 Abschieds-Lesung, August-Bar St. Gallen, Solo

25. August 2022 Zeltwerk, Untereggen, Solo

15.. August 2022 Kanti Romanshorn mit Weibel/Weiss

18. Juni 2022 Quartierfest Riethüsli

17. Juni 2022 Slam Stadtfest Frauenfeld

16. Juni 2022 Stammtisch TVO

11. Juni 2022 Golf-Club Gonten

5. Mai 2022 Stammtisch TVO

29. April 2022 Schlosskeller Gachnang Weibel/Weiss

27. März 2022 Zuckenriet, Lesung Winterberg

26. März 2022 Grabenhalle St. Gallen, Moderation Dialektslam

25. März 2022 Bibliothek Herisau, Lesung Winterberg

26. Februar 2022 Casino Frauenfeld, Fasnachts-Lesung

3. Februar 2022 Stammtisch TVO

20. Dezember 2021, Hirschenschür, Hohentannen, Solo

12. November 2021, Chällertheater im Baronenhaus, Wil
11. September 2021, Kulturplatz, Davos Weibel/Weiss
30. Juni 2021, Villa Boveri, Baden Weibel/Weiss
19. Juni 2021, Zeltainer, Unterwasser Weibel/Weiss
08. Mai 2021, Bauernhaus an der Limmat, Turgi Weibel/Weiss
21. November 2020, Restaurant Rössli, Mogelsberg Weibel/Weiss
19. September 2020, Diogenes Theater, Altstätten Weibel/Weiss
27. Februar 2020, Schlosshalde, Winterthur Weibel/Weiss
24. Februar 2020, Liederlich, Theater am Hechtplatz, Zürich Weibel/Weiss
07. Dezember 2019, Kleine Bühne, Zofingen
09. November 2019, Open Ohr, Kirchberg SG
25. Oktober 2019, Pieterlen K
2./4./5. Oktober 2019, Kellerbühne St. Gallen - Presseschau
28. September 2019, Wogeno Dach, Oensingen (Tryout)
22. September 2019, Künstlerhaus, Starrkirch-Wil (Tryout)
18. September 2019, Rittersaal, Eglisau (Tryout)
8./9. März 2019, Krönung, Burgdorf/Aadorf
9. März 2018, Ehrendingen

 


Kurzgeschichten

 

Das Leben ist zu kurz für lange Geschichten. Unter diesem Motto bin ich seit über zehn Jahren auf Slam- und Lesebühnen, an privaten Festen oder geschäftlichen Veranstaltungen unterwegs. Immer mit dem Ziel, den skurrilen Momenten des Lebens mit einem Augenzwinkern zu begegnen. Der Blick soll dabei kritisch, aber nie belehrend, sein.

 




Im Fluss

 

Christian Weiss und Ralph Weibel

 

Ein Liedermacher und ein Texter werden zum Rettungsring, der stilsicher über das von Liebeskummer, Altersbeschwerden und Helene Fischer erodierte Flussbett des Lebens trägt.

 

Mehr dazu auf weibelweiss.ch

 

Première Kellerbühne St.Gallen, Oktober 2019

 



ZWEI phon UNS

 

Ich bringe als Gäste "ZWEI phon UNS" mit. Das musikalische Duo Sandra Metzger und Gabriela Schweizer und ich fanden zusammen. Wir beglücken unser Publikum mit Texten und Chansons. Mal mit Witz und Ironie, mal nachdenklich poetisch.

Das Programm führt kurzweilig durch die Wirrungen des Lebens, angefangen bei der Kindererziehung über Beziehungsprobleme bis hin zum Glühwein im Advent.




Die Ostschweiz

 

Wie sehe ich die Ostschweiz? Regelmässig erscheint dazu eine Kolumne beim Online-Nachrichtenmagazin "Die Ostschweiz". Darin bekommen aktuelle Themen wie Autoposer, Spitalschliesser, Kokser und Maturaprüfungen ihr Fett ab.


SENF - Hörspiel FCSG

 

Der FC St. Gallen kann mit auf das treuste Publikum in der Schweiz zählen. Auch ausserhalb schlägt so manches Ostschweizer Herz grün-weiss. Ein Kollektiv bringt mit dem SENF zweimal im Jahr ein Fanmagazin heraus. In der zehnten Ausgabe widmete sich das Redaktionsteam unter dem Titel "da isch Musig" den Fansongs. Gleichzeitig sollte die Geschichte des ältesten Fussballclubs auf dem Festland aufgerollt werden. Es war mir eine grosse Freude, diese in Form eines Hörspieles zu schreiben und letztlich mit Rosie Hörler und Maximilian Küttel umzusetzen.

 

 

Das Hörspiel alleine so:

 ....ich arbeite dran...


Tatwort

 

Auf der weltbesten St. Galler Lesebühne Tatwort, rettete ich neun Jahre lang, zusammen mit Richi Küttel, Etrit Hasler und einem wechselnden, immer hochkarätigen Gast, den Sonntagabend mit einer Mischung aus Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry. Zu Gast waren wir in der St.Galler suedbar.ch. Nach reiflichem Überlegen, gönnen wir uns vorerst eine Pause. Bericht dazu im St.Galler Tagblatt.